Betreuung in der Kita bis einschließlich 15.12.2020

Liebe Eltern, liebe Kinder,

bereits am Freitag Nachmittag überschlugen sich die Ereignisse. Nun ist es seit heute, Sonntag, 13.12.2020 amtlich. Deutschland geht ab dem 16.12.2020 in einen “Shutdown”.

Was das für den Betrieb einer Kita bedeutet, ist Ländersache. Wir bitten um Verständnis, dass auf Grund der Kürze der Zeit, uns allen noch kein konkreter Handlungsplan zur Orientierung vorliegt. Es wird sicherlich auf Hochtouren daran gearbeitet. Wir möchten an dieser Stelle unseren vollsten Respekt und unsere Wertschäzung dafür zum Ausdruck bringen.

Was wir heute allerdings bereits veröffentlichen können/möchten, ist ein aktuelles Schreiben an alle Eltern und Kitas im Land von Seiten des Landesjugendamtes SH mit dem Stand vom 11.12.2020 (uns erreicht am Abend des 11.12.2020) Infoschreiben hier

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Bis einschließlich 15.12.2020 werden wir uns an dem Brief des Landesjugendamtes orientieren.

Zu rechnen ist damit, dass wir ab dem 16.12.2020 eine Notfallbetreuung anbieten werden. Zum 23.12.2020 geht die Kita dann offiziell in die Betriebsferien. Der Start im neuen Jahr ist dann der 05.01.2021. Voraussichtlich dann in Form einer Notfallbetreuung.

Wir denken an alle aus der Kita. Viele gute Grüße von dem gesamten Team und gute Wünsche für den Start in diese “unerwartet, plötzlich, veränderte Woche”.

MM, 13.12.2020